Mitstreiter für Anthologie gesucht

Buchvorstellungen und Termine zu Lesungen etc.

Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon yggdrasil » 17.07.2013, 15:59

Hallo, 2009 ist meine Anthologie "Lauf:Genuss" im mittlerweile eingegangenen Dienstleister-Verlag (nicht DKZV) erschienen. Ich möchte nun einen 2. Band mit vollkommen neuen Texten (kurzen Geschichten, max. 5 Seiten und Gedichten) heraus bringen. Mit welchem Verlag weiß ich noch nicht, aber ich habe zu einem namhaften Verleger Kontakt, für den ich ein Stadtlexikon schreibe.

Ich suche also Lyrik und Prosa rund um den Laufsport: ob Anfänger oder Leistunsgsportler, on Sieger oder Verlierer, ob 100-m-Lauf oder Marathon, ob Wandern oder Joggen, egal, hauptsächlich: Laufen. Ihr müsst nicht aktiv laufen, auch Fehlversuche können interessant sein!

Jeder kann mehrere Texte einreichn, Kosten entstehen euch keine, 1 Belegexemplar ist klar, weitere Exemplare zu rabattiertem Autorenpreis. DIe Rechte an den Texten verbleiben bei euch, für das Buch bei mir.

Texte über mich einreichen bis Ende Oktober 2013. So lange sammle ich, dann beginne ich mit der Feinarbeit über Winter, Erscheinung dann hoffentlich im 2 Quartal 2014.

Ich hoffe, ihr kommt aus dem Sofa hoch und überschüttet mich mit Texten. Wäre doch gelacht, bei so einem großen und aktiven Forum wie diesem!

Anfragen auch über homepage www.autorenwerkstatt.de.tl

Yggdrasil
H
Zuletzt geändert von yggdrasil am 07.09.2013, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
yggdrasil
RB
 
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2013, 19:47
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon mario » 17.07.2013, 16:53

Willkommen, yggdrasil.

Das Forum ist noch sehr klein und viele konnten wir nach der plötzlichen Abschaltung des alten Forums nicht mehr erreichen. Mal sehen, wo wir landen werden.

Beste Grüße

Mario
mario
TA
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.05.2013, 18:35

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon merin » 18.08.2013, 21:19

Yggdrasil kannst Du Näheres zum Prozedere sagen? Wirst Du lektorieren? Oder Du wählst aus und was passt, wird genommen?
merin
RB
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.08.2013, 09:27

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon yggdrasil » 18.08.2013, 21:24

Willst Du lektorieren? Aber das sollten wir dann wohl beseer per NN oder Mail besprechen.
yggdrasil
RB
 
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2013, 19:47
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon merin » 19.08.2013, 18:23

Das käme drauf an... Wenn Du noch jemanden suchst, dann schick mir doch eine PN. Ich wollte versuchen zu entscheiden, ob ich einen Text für die Anthologie machen mag. Soll er Erfahrungen mit dem Laufen beschreiben oder kann es auch ein Text sein, in dem einfach jemand vorkommt, der läuft oder geht?
merin
RB
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.08.2013, 09:27

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon yggdrasil » 19.08.2013, 18:55

Hast PN
yggdrasil
RB
 
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2013, 19:47
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon yggdrasil » 07.09.2013, 14:51

Hallo, so langsam geht die "Sammelfrist" zu Ende, ich habe viele schöne und gute Texte (Lyrik und Prosa) zusammen, bislang etwa 120 bis 130 Seiten. Es kann gern noch etwas dazu kommen.
Gestern hatte ich ein Verlagsgespräch, hörte sich ganz gut an. Es kann sich in diesem Fall ja nur um einen Kleinverlage, einen Dienstleister ahndeln, einen Publikumsverlag kann ich hierfür nicht gewinnen.
Nun warte ich auf das endgültige Angebot und den Vertrag.
Würde mich freuen, wenn hier aus dem Forum noch etwas kommt, ansonsten werde ich euch über den Fortgang informieren.

Schönes Wochenende

Yggdrasil
yggdrasil
RB
 
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2013, 19:47
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon mario » 07.09.2013, 17:25

Was genau ist für die Anthologie zulässig. Übers Laufen oder um was geht es konkret.

Wäre schön, wenn du die Erwartungen auf den Punkt bringen könntest.


Beste Grüße
mario
TA
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.05.2013, 18:35

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon yggdrasil » 07.09.2013, 17:29

yggdrasil hat geschrieben:Ich suche also Lyrik und Prosa rund um den Laufsport: ob Anfänger oder Leistunsgsportler, on Sieger oder Verlierer, ob 100-m-Lauf oder Marathon, ob Wandern oder Joggen, egal, hauptsächlich: Laufen. Ihr müsst nicht aktiv laufen, auch Fehlversuche können interessant sein!


Aus dem Eröffnungsthread zitiert.

Gruß

Yggdrasil
yggdrasil
RB
 
Beiträge: 140
Registriert: 14.07.2013, 19:47
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re: Mitstreiter für Anthologie gesucht

Beitragvon mario » 07.09.2013, 17:50

Hast Recht.

yggdrasil hat geschrieben:
yggdrasil hat geschrieben:Ich suche also Lyrik und Prosa rund um den Laufsport:


Ich hatte noch Hoffnung, dass es doch nicht nur um den Sport geht. Aber dem ist nicht so. Damit bin ich raus.

LG
mario
TA
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.05.2013, 18:35

Nächste

Zurück zu Vorstellungen und Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste